Neue VHS-Kurse

Ab Anfang Februar bietet  der Verein Haus der Generationen Stolzenau e.V. im Mehrgenerationenhaus Stolzenau wieder neue Kurse in Kooperation mit der Volkshochschule Nienburg an, für die jetzt Anmeldungen möglich sind:
Am Dienstag, 5.2.13, beginnt der Kurs “ Yoga für Frauen“, der an zehn Abenden jeweils von 19:00 – 20:30 Uhr dauert und 44,-€ kostet. Yoga ist eine Art zu leben, ein umfassendes System, um Körper, Geist und Seele zu schulen. Viele Frauen haben das Problem, dass Körper und Geist ständig überarbeitet und gestresst sind. Ruhe und Entspannung sind die natürliche Art, den Körper wieder aufzuladen.
Auch Männer brauchen Entspannung! Darum wird ab Donnerstag, dem 7.2.13 wieder der Kurs: „Yoga für Männer“ angeboten, der ausdrücklich auch für ältere Männer geeignet ist. 10 Abende von 20:00 Uhr bis 21:30 Uhr kosten 44,- €. Yoga ist eine hervorragende Möglichkeit, Stress abzubauen und Körper und Seele miteinander in Einklang zu bringen. Mit Yoga-Techniken schult man den Geist und die Muskeln, so dass sie sich wieder völlig entspannen können. Basis der Arbeit ist, Yoga in einer achtsamen Atmosphäre zu vermitteln.
Am Freitag, den 8.2.13 beginnt um 17:00 Uhr wieder der beliebte Englisch-Workshop. Learning English by speaking English! Schulenglisch auffrischen ohne Grammatik und Vokabeln pauken? Englisch frei sprechen ohne Angst? In der Gruppe Spaß haben und englische Lieder singen? Den Stoff aus der Schule „spielend“ nacharbeiten und verinnerlichen? Das Alles bietet dieser Kurs für Teilnehmende aller Altersgruppen unter Leitung eines „Native Speakers“. An neune Nachmittag, jeweils eine Stunde kann dies für eine Kursgebühr von 26,40 € erlebt werden.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s