„Ein garstig Lied!“

Herzliche Einladung zur Veranstaltung unseres Kooperationspartners aus Rehburg-Loccum!

Einen Liederabend mit Gitarre, Protestsongs und einigen Anmerkungen dazu gestaltet Karsten Henne am Dienstag, 12. Februar 2019, 19.30 Uhr, in unseren Räumen im Obergeschoss des Rehburger Raths-Kellers.ansichtplakatgarstiglied1

Wohin am Wochenende?

An diesem Wochenende jährt sich zum 75. Mal der Tag/ die Nacht der Novemberpogrome in Deutschland. Eine besonders interessante Veranstaltung dazu ist sicher diese:

image002

Im Rahmen der Gedenkveranstaltungen zum 9. November geben der Nienburger Chor Liedschlag unter der Leitung von Christian Höffling und der Kantor an St. Martin Christian Scheel an der Orgel ein gemeinsames Konzert. Neben jiddischen Liedern und Werken jüdischer Komponisten und Liedermacher erklingt auch Musik, die für den Widerstand gegen den Faschismus steht. Einen Angelpunkt mit Gegenwartsbezug bildet das Lied „Wölfe mitten im Mai“ des Liedermachers Franz Josef Degenhardt, mit dem dieser in den 1960er Jahren vor dem Wiedererstarken rechter Tendenzen warnte.