Buchvorstellung und Diskussion: Rechte Bewegungen auf dem Land

2019-12-11 Voelkische-Landnahme1

Im Mehrgenerationenhaus Haus der Generationen Stolzenau, Oldemeyerstr. 9, findet am Mittwoch, den 11.12.2019 um 19:00 Uhr eine Buchvorstellung und Diskussion statt.

In Deutschland, Europa und weltweit erstarken extrem rechte Positionen. Von rechten Parteien über rechtsextreme Jugendbewegungen bis zu völkischen Siedlungsprojekten sind menschenfeindliche Ansichten und Strukturen im Aufschwung. Diese Entwicklung macht auch vor Norddeutschland keinen Halt. Gerade in ländlichen Gegenden um uns herum versuchen extreme Rechte, ihre diskriminierende Weltanschauung salonfähig zu machen.

Wir wollen uns dieser Entwicklung entgegenstellen! Am 11.12.2019 kommt die Journalistin und Rechtsextremismus-Expertin Andrea Röpke nach Stolzenau, um ihr aktuelles Buch „Völkische Landnahme“ vorzustellen, über den aktuellen Rechtsruck und den regionalen Kontext zu diskutieren.

Ihr Buch zeigt, wie sich seit Jahren junge Rechtsextreme in ländlichen Regionen ansiedeln, alte Geschlechterbilder und autoritäre Erziehungsmuster verherrlichen. Sie tarnen sich mit ökologischer Landwirtschaft und pflegen nationales Brauchtum, gehen in örtliche Vereine und die lokale Politik. Andrea Röpke zeigt die historischen Wurzeln und aktuellen Vernetzungen auf, die bis in die Parlamente reichen. Dabei wird deutlich: Hier handelt es sich um eine unterschätzte Gefahr.

Organisiert wird die Veranstaltung als Kooperationsprojekt des Vereins Haus der Generationen Stolzenau e.V. mit der Dokumentationsstelle Pulverfabrik Liebenau e.V., in Verantwortung von WABE e.V.  (im Rahmen des Bundesprogramms „Demokratie leben“) .  

 

EINLASSVORBEHALT:

Für Menschen, die einen Ort suchen, an dem sie ihre rassistischen, sexistischen, ho- mophoben oder anderweitig menschenverachtenden Ansichten verbreiten können, ist bei der Veranstaltung kein Platz.

Die Veranstalter*innen behalten sich gemäß § 6 Versammlungsgesetz vor, den Teilneh- mer*innenkreis der Veranstaltung einzuschränken und von ihrem Hausrecht Gebrauch zu machen.
Personen, die rechtsextremen Parteien oder Organisationen angehören, der rechtsextremen Szene zuzuordnen sind oder bereits in der Vergangenheit durch rassistische, sexistische, nationalistische, militaristische, antisemitische oder sonstige menschenverachtende Äußerungen in Erscheinung getreten sind, sind von der Veranstaltung ausgeschlossen. 

Workshop Smartphone/ Tablet

Am Mittwoch, den 13. November beginnt im Mehrgenerationenhaus Haus der Generationen Stolzenau ein neuer Kurs „Workshop Smartphone/ Tablet“, diesmal als Aufbaukurs.
 
Diesen Kurs können Sie sowohl mit ihrem Smartphone als auch mit Ihrem Tablet besuchen, sofern beide über das Betriebssystem Android verfügen. Sie nutzen Ihr Smartphone / Tablet bereits bzw. haben einen unserer Einführungskurse besucht? Jetzt möchten Sie Unsicherheiten beheben und Probleme bei der Bedienung besprechen? In diesem Kurs können Sie Ihre Fragen stellen und erhalten weitere Tipps für die Nutzung Ihres Smartphones / Tablets.
– Wie kann ich Apps kaufen, installieren, nutzen und verwalten?
– Kalender und Kontakte
– Wie richte ich einen Online-Zugang und mein E-Mail-Postfach ein?
Für den Kurs müssen die Teilnehmenden ihr eigenes vollgeladenes Android-Tablet / Smartphone sowie ihr Ladekabel mitbringen. Der Kurs läuft über drei Abende mit je zwei Unterrichtsstunden, jeweils von 18:30 bis 20:00 Uhr, die Gebühr beträgt 22,20 €. Anmeldungen sind mit den Anmeldeformularen der VHS möglich im Mehrgenerationenhaus Haus der Generationen Stolzenau, Oldemeyerstr. 9, 31592 Stolzenau. Für Informationen oder bei Fragen steht Ute Müller im Mehrgenerationenhaus oder unter Tel. 05761 902696 zur Verfügung.

SCHNELL!

In einigen der im September beginnenden Volkshochschulkurse im Mehrgenerationenhaus Stolzenau sind noch wenige Restplätze zu vergeben:
  • Smartphone/Tablet – Workshop Einstieg, Mittwoch, 18.09.2019 , 18:30 – 20:00 Uhr, Dauer: 3 Abende
  • Herz- Meditation I, Dienstag, 24.09.2019, 18:30 – 19:30 Uhr, Dauer: 10 Abende
  • Herz- Meditation II, Dienstag, 24.09.2019, 19:30 – 21:00 Uhr, Dauer: 8 Abende
Wer schnell eine Anmeldung im Haus der Generationen, Oldemeyerstr. 9, in Stolzenau abgibt oder ein Formular zusendet, kann vielleicht noch an diesen spannenden Kursen teilnehmen! Weitere Infos unter 05761 902696 bei Ute Müller.

Neue VHS-Kurse!

administration-adults-black-and-white-1181344
Das neue Studienjahr 2019/20 der Volkshochschule Nienburg beginnt, und das Mehrgenerationenhaus „Haus der Generationen Stolzenau“ macht als Kooperationspartner der VHS wieder spannende Bildungsangebote unterschiedlichster Art vor Ort. Hier kommt ein kurzer Überblick in chronologischer Reihenfolge über die 2019 im Haus der Generationen Stolzenau beginnenden Volkshochschulkurse, die von uns organisiert wurden. Wir bitten aber auch die Kurse der Arbeitsstelle Stolzenau zu beachten, die im Mehrgenerationenhaus durchgeführt werden. Im Hatha-Yoga-Kurs, der am 21.8. beginnt, sind zum Beispiel noch Restplätze frei! Ab sofort kann hier auch das neue Programm der Volkshochschule eingesehen und abgeholt werden. Anmeldungen für unsere Kurse werden im Mehrgenerationenhaus gerne persönlich, telefonisch unter 05761 902696 oder per Mail hausdg@web.de entgegengenommen!
Bridge für Anfänger*innen
Donnerstag, 29.08.2019, 18:30 – 20:45 Uhr
Dauer: 10 Abende
Dozent: Klaus Schneider
Kosten: 90,-€
Deutsch als Zweitsprache A1
Termin wird in der Tagespresse bekannt gegeben.
Dauer: 10 Abende
Dozentin: Heike Fuhrmann
Kosten: 39,-€ + 6,50€ für Arbeitsmaterialien (direkt bei der Dozentin zu zahlen)
Das Smartphone/Tablet – Workshop Einstieg
Mittwoch, 18.09.2019 , 18:30 – 20:00 Uhr
Dauer: 3 Abende
Dozent: Michael Thäte
Kosten: 22,20€
Faszien-Training/Yoga-Tanzen 
Montag, 23.09.2019, 18:00 – 19:30 Uhr
Dauer: 10 Abende
Dozentin: Anke van den Berk
Kosten: 60,-€
Faszien-Training/Yoga-Tanzen 
Montag, 23.09.2019, 19:30 – 21:00 Uhr
Dauer: 10 Abende
Dozentin: Anke van den Berk
Kosten: 60,-€
Herz- Meditation I
Dienstag, 24.09.2019, 18:30 – 19:30 Uhr
Dauer: 10 Abende
Dozentin: Anke van den Berk
Kosten: 40,00 €
Herz- Meditation II
Dienstag, 24.09.2019, 19:30 – 21:00 Uhr
Dauer: 8 Abende
Dozentin: Anke van den Berk
Kosten: 32,00 €
Das Smartphone/Tablet – Workshop Einstieg
Mittwoch, 13.11.2019, 18:30 – 20:00 Uhr
Dauer: 3 Abende
Dozent: Michael Thäte
Kosten: 22,20 €

Flyer EHAP BIBA Land

Eine Projektgruppe des Fachgymnasiums Sozialpädagogik der BBS Nienburg hat einen tollen Flyer für uns entworfen! Darin wird unser neues Beratungsangebot für EU-Zugewanderte im EHAP-Kooperationsverbund BIBA Land in vier Sprachen vorgestellt – ein wichtiger Teil der Öffentlichkeitsarbeit, den wir so alleine nicht hätten leisten können. Ein großes Dankeschön an Büsra &Co!IMG_4745

Bridge

ace-card-casino-262333

Bridge ist ein komplexes Kartenspiel für genau vier Personen. Es ist es ein weit verbreitetes Spiel und beliebt bei Alt und Jung, da Glück oder Pech kaum eine Rolle spielen. Es ist auch ein Spiel, in dem sich verschiedene Altersgruppen gut miteinander messen können. Eine Einführung in das Bridgespiel hat als Volkshochschulkurs im Haus der Generationen bereits stattgefunden, nun soll es einen weiteren Kurs für Anfänger*innen geben, und zwar mittwochs um 18:30 Uhr. Der Starttermin wird nach Absprache mit den Teilnehmenden festgelegt, sobald sich mindestens sieben Interessierte angemeldet haben, kann es losgehen. 

Anmeldungen und Informationen bei Ute Müller, Haus der Generationen Stolzenau, Oldemeyerstr. 9, 31592 Stolzenau, Tel. 05761 902696,  hausdg@web.de.