„Ein Morgen vor Lampedusa“ – Szenische Lesung mit Musik

Vorlage_1_Warmsen_A3_Plakat

Im Anschluss an die Lesung findet ein offenes Gespräch mit diesen Gästen statt:

  • Wolfgang Graeve, Verein „Ehrenamt vor Ort in Rehburg-Loccum e.V.“
  • Ute Müller, Leiterin des Mehrgenerationenhauses „Haus der Generationen Stolzenau“
  • Anke Struckmann, Verwaltung der Samtgemeinde Uchte, zuständig für Flüchtlingsbetreuung

Moderation: Pastor Ingo Krause

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s