Vortrag Vollsorgevollmachten

Gerne geben wir eine Ankündigung unserer Kooperationspartner von der Alzheimer Gesellschaft Landkreis Nienburg weiter:

Vortrag über Vorsorgevollmacht und Patientenverfügung

Der Vortrag über Vorsorgeregelungen, eine Veranstaltung im Rahmen der monatlichen AWO-Vortragsreihe in Kooperation mit der Alzheimer Gesellschaft Landkreis Nienburg findet am Donnerstag, 07. November in Nienburg, Ziegelkampstraße 20 in den Räumen der Alzheimer Gesellschaft, schräg gegenüber dem Krankenhaus statt.

Schon frühzeitig sollte jeder von uns Vorsorgeregelungen für die persönliche Zukunft treffen für den Fall, nicht mehr alle Angelegenheiten selbstständig regeln zu können. Ein Unfall oder eine schwere Krankheit können zu Situationen führen, in denen  Angehörige ohne Vertretungsbefugnis nicht rechtsverbindlich entscheiden können.  Frau Friedrichs-Heise, Geschäftsführerin des Betreuungsvereins Nienburg informiert darüber, wie Sie auch für solche Fälle durch Vorsorgeverfügung die Ausübung Ihres Selbstbestimmungsrechts sicherstellen können. Diese kostenfreie Veranstaltung beginnt um 19.00 Uhr und ist offen für alle Interessierten.

image003

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s