Neuer Vorstand gewählt

Der Verein „Haus der Generationen e.V.“ hatte kürzlich zu seiner jährlichen Mitgliederversammlung in das Mehrgenerationenhauses Stolzenau eingeladen. Gemeinsam konnte man auf ein erfolgreiches Jahr 2011 zurückblicken, in dem nicht nur die Aufnahme in das neue Aktionsprogramm Mehrgenerationenhäuser II gelang, sondern auch neue Kooperationspartner gefunden wurden und das Angebot, besonders im Bildungs- und Beratungsbereich, weiter entwickelt werden konnte.
Turnusmäßig war ein neuer Vorstand zu wählen, für den sich der bisherige 1. Vorsitzende Peter Jilani nicht mehr zur Verfügung stellte. „Nach vielen Jahren Vorstandsarbeit seit der Gründung des Vereins ist es meine freie, persönliche Entscheidung, Platz zu machen für Jüngere, die unser Projekt in die Zukunft führen“, teilte Jilani auf der Versammlung mit. Nach einer Neufassung der Satzung wählte die Mitgliederversammlung nun einen aus drei gleichberechtigten Mitgliedern bestehenden Vorstand. Auf dem Foto sind die neuen Vorstandsmitglieder Heike Berghorn, Ute Müller und Dörte Jilani (v.l.n.r.) bei ihrer ersten Vorstandssitzung zu sehen.  Als Kassenprüfer wurden Tanja Jorgas und Werner Reinhardt gewählt.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s