Yoga für Frauen

Im VHS-Kurs „Yoga für Frauen“, der abweichend von der ursprünglichen Planung erst am Dienstag, den 20. Mai um 19:00 Uhr beginnt und über sechs Abende mit je zwei Unterrichtsstunden läuft, sind noch einige Restplätze zu vergeben.
 
Yoga hat auf viele Menschen eine beruhigende, ausgleichende Wirkung und kann somit den Folgeerscheinungen von Stress entgegen wirken. Darüber hinaus kann die mit Atemübungen und Meditation verbundene innere Einkehr genutzt werden, das eigene Verhalten gegenüber den Mitmenschen zu reflektieren, um es positiver zu gestalten. Yoga kann auch zu einer Linderung bei verschiedensten Krankheitsbildern beitragen, etwa bei Durchblutungsstörungen, Schlafstörungen, nervösen Beschwerden, chronischen Kopfschmerzen oder Rückenschmerzen.
Anmeldung und weitere Informationen im Haus der Generationen, Oldemeyerstr. 9, Tel 05761/ 902696, E-Mail hausdg@web.de.