Spenden sind in Sri Lanka angekommen!

Im letzen Jahr haben wir eine Spendenaktion für Familien in Sri Lanka gestartet, um Familien auf der Halbinsel Jaffna, die durch Bürgerkrieg und Tsunami zu Binnenflüchtlingen geworden sind, wieder zu einer menschenwürdigen Unterkunft zu verhelfen. Durch die zahlreichen namhaften Spenden konnten jetzt die ersten Familien Fundamente für ihre Häuser fertigstellen. Ein riesengroßes Dankeschön an alle, die uns unterstützt haben!

??????????????????????????????? ??????????????????????????????????????????????????????????????

Neues zum Thema Fasten

Am Montag, den 10. März findet im Mehrgenerationenhaus Stolzenau um 20:00 Uhr in Kooperation mit der Volkshochschule Nienburg ein weiterer Vortrag aus dem Bereich Gesundheit statt. Die Heilpraktikerin Roswitha Stegmann aus Heimsen vermittelt unter dem Titel „Neues zum Thema Fasten“ aktuelle Informationen zu den Stichworten
  • Fastenwandern, Heilfasten, Vitales Kurz- Fasten oder Basenfasten,
  • Wirkung des Fastens auf Körper und Seele,
  • neueste wissenschaftliche Erkenntnisse in der Behandlung von Übergewicht und Erkrankungen des Stoffwechsels wie Rheuma, Herzerkrankungen und Altersdiabetes,
  • Wie gefährlich ist Bauchspeck? Wo kommt er her und was bewirkt er?
„Fasten heißt, Neues beginnen lassen! Fasten beflügelt nicht nur, sondern vermittelt auch ein neues Gefühl von Leistungsfähigkeit und seelischem Wohlbefinden.“, so kann die Referentin aus jahrelanger eigener Erfahrung und aus der Anleitung von Fastengruppen berichten.
Der Teilnahmebeitrag für den Abend beträgt 5,- €, nähere Informationen gibt es im Haus der Generationen Stolzenau, Oldemeyerstr. 9, Tel. 05761 90 26 96.

VHS-Vortrag: Schüßlersalze in der Kinderheilkunde

Am 21.2.2014 findet um 19:00 Uhr im Mehrgenerationenhaus Stolzenau ein Vortrag in Kooperation mit der VHS Nienburg statt unter dem Titel: „Schüßlersalze in der Kinderheilkunde“. Die Referentin: Roswitha Stegmann, Heilpraktikerin, informiert an diesem Abend darüber, bei welchen Beschwerden und Krankheitsbildern Schüßler-Salze bei Kindern besonders gut angewendet werden können. „Schüßlersalze sind ein wunderbares Mittel für Kinder und sollten in keiner Hausapotheke  fehlen. Sie sind ungefährlich und leicht selber anzuwenden“, so die Heilpraktikerin Roswitha Stegmann. „Lernen Sie die Anwendung bei einfachen Befindlichkeitsstörungen wie Erkältungen, Fieber, Bauchweh sowie Wachstumsschmerzen oder zur Stärkung der Immunabwehr und die Dosierung in den verschiedenen Altersstufen kennen. Vom Säugling bis zum Schulkind können sie bei Unruhe, Schlafstörungen, Schulkopfschmerzen, Stress und Konzentrationsschwäche verwendet werden. Bei Kindern sollte ein fachkundlicher Rat hinzugezogen werden. Erfahren Sie, wann es Zeit für den Arztbesuch ist. Schüssler-Salze werden  meistens von den Kindern gerne genommen, denn sie sind nebenwirkungsfrei, geschmacksneutral und wirken sanft.“

Der Eintritt für den Vortrag beträgt 5,- €, Anmeldung und nähere Informationen zur Veranstaltung bei Ute Müller, Haus der Generationen Stolzenau, Oldemeyerstr. 9, Tel. 05761 – 90 26 96.  Fachliche Informationen bietet Roswitha Stegmann, Tel. 05768 – 94 11 79, www.naturheilpraxis-stegmann.de.